luftstreitkraefte

luftstreitkraefte
pl военна авиация.

Deutsch-Bulgarisch Wörterbuch. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of Cold War pilot defections — During the Cold War, a number of pilots from various nations (Eastern Bloc, Western Bloc, and non aligned) defected with their aircraft to other countries. Contents 1 Afghanistan 2 Algeria 3 China …   Wikipedia

  • Bedingungslose Gesamtkapitulation — Bedingungslose Kapitulation bedeutet, dass die Verliererpartei der Siegerpartei das Recht einräumt, alle politischen und gesellschaftlichen Angelegenheiten im Verliererstaat zu regeln. Die Forderung nach bedingungsloser Kapitulation wirkt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Kapitulation — Bedingungslose Kapitulation bedeutet, dass die Verliererpartei der Siegerpartei das Recht einräumt, alle politischen und gesellschaftlichen Angelegenheiten im Verliererstaat zu regeln. Die Forderung nach bedingungsloser Kapitulation wirkt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtkapitulation Deutschlands — Bedingungslose Kapitulation bedeutet, dass die Verliererpartei der Siegerpartei das Recht einräumt, alle politischen und gesellschaftlichen Angelegenheiten im Verliererstaat zu regeln. Die Forderung nach bedingungsloser Kapitulation wirkt im… …   Deutsch Wikipedia

  • LSK/LV — Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee Hoheitszeichen Schema „F1“ ab 1985 Aktiv 1. März 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Luftstreitkräfte der DDR — Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee Hoheitszeichen Schema „F1“ ab 1985 Aktiv 1. März 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Luftstreitkräfte der NVA — Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee Hoheitszeichen Schema „F1“ ab 1985 Aktiv 1. März 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Ostdeutsche Luftwaffe — Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee Hoheitszeichen Schema „F1“ ab 1985 Aktiv 1. März 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • Bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht — Generaloberst Alfred Jodl unterzeichnet die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht am 7. Mai 1945 in Reims …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Hauck (Pilot) — Gustaf Hauck (* 18. Jänner 1910 in Triest; † 9. März 1983) war ein österreichischer Polizei und Militärpilot. Leben Am 1. April 1930 trat er in den Polizeidienst ein und wurde der Flughafeninspektion Wien zugeteilt. Am 3. September 1933 setzte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”